Das Haus das in den Wellen verschwand...

Hallo ihr lieben,
heute beim Lesen von "Das Haus das in den Wellen verschwand" sind mir ein paar schöne Sätze aufgefallen, die ich in den nächsten Wochen gerne mit euch teilen möchte.
Wie macht ihr das beim Lesen, schreibt ihr euch schöne Sätze aus dem Buch raus oder streicht ihr sie vielleicht sogar im Buch an ?
Ich habe mir heute ein kleines Heftchen gekauft wo ich die Sätze jetzt rein schrieben will.

Das erste Zitat ist:

"Reisen muss kein Urlaub vom Leben sein- eigentlich ist es eine Gelegenheit, die Dinge aus einer anderen Perspektive zu betrachten"






Manchmal bekommt man wirklich einen anderen Blick auf den Alltag und die Probleme zu hause wenn man erstmal weg ist und etwas anderes sieht. Man ist etwas entfernt und kann durch diese Distanz manche Dinge etwas lockerer sehen oder man merkt auch das man auf einem Holzweg unterwegs ist.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Lieblingszitat aus Ein ganzes halbes Jahr von Jojo Moyes

Ein wundervolles und bewegendes Buch

Eine Garantie für schöne Lesemomente