noch mehr von Tessa und Hardin

Before us von Anna Todd
400 Seiten- Heyne Verlag
ISBN: 978-3453419698
Klappentext:
Life will never be the same
Bevor Hardin Tessa begegnete, war er voller Wut und zerstörerischer Leidenschaft. Als er sie traf, wusste er sofort, dass er sie brauchte. Für sich allein. Ohne sie würde er nicht überleben. Und er würde nie mehr der sein, der er einmal war ...
Nichts ist so, wie es scheint: Hardins Bericht von seinen ersten Begegnungen mit Tessa wird das Bild vom skrupellosen Bad Guy, der den unschuldigen Engel verführt, in ein ganz neues Licht rücken.

Meine Meinung:

Der Roman „Befor us“ von Anna Todd hat mich von Anfang an in seinen Bann gezogen. Es war interessant in Hardins Kopf zu gucken und mitzubekommen was er so gedacht hat, als er Tessa kennen gelernt hat. Diese Sicht der Dinge hat mit gezeigt, dass er doch nicht so ein Arsch ist wie man im ersten Teil vermutet, da man in diesem Ja nur Tessas Sicht geschildert bekommt.
Auch mit diesem Roman konnte mich Anna Todd wieder begeistern und hat ihren Lesern wieder bewiesen, dass sie eine großartige Autorin ist, die ihre Charaktere so schildern kann, dass man beim Lesen Gänsehaut bekommt weil alles so real erscheint.
Schade fand ich, dass in diesem Roman manche Situationen zwischen Hardin und Tessa gekürzt wurden und man so das Gefühl hatte, dass man ausversehen ein paar Seiten überblättert hat.
So kam für mich das Ende des Buches viel zu überraschend. Gegen Ende wurden noch die Geschichten der einzelnen Familienmitglieder von Hardin und auch von Zed erzählt. Es wurde gezeigt, wie es mit ihnen nach Ende des letzten Teils weiter ging und auch wie Tessa und Hardin wieder zusammen gefunden haben. Man bekommt einen wunderschönen Einblick in ihr Familien leben und es wird deutlich, dass sie auch jetzt noch nicht die Finger von einander lassen können.
Insgesamt war dies ein schönes Buch um noch mal in die Welt der beiden abzutauchen und Hardin besser zu verstehen. Doch leider war das Buch für meine Verhältnisse etwas zu kurz.

Aber ich kann es dennoch jedem empfehlen, der noch mehr von Tessa und Hardin lesen will.

http://www.randomhouse.de/Paperback/Before-us/Anna-Todd/e496511.rhd

Kommentare

Ich muss erst Band 4 verschlingen, ehe ich mich Band 5 widmen kann. :)

♥liche Grüße - Lenchen
Sandra hat gesagt…
Oh, da bin ich aber gespannt. Ich hab "Before Us" vor kurzem gekauft, bisher aber noch nicht gelesen. Bin grad noch bei der Lux-Reihe und grad am Ende des 3. Teiles angekommen und möchte ihn morgen noch beenden. Dann noch die letzten beiden Teile und dann geht es Before Us an den Kragen. Vorhin hab ich noch "Ghetto Bitch" begonnen und bin beim 7. Kapitel. Bisher ist es recht unterhaltsam. Die After-Reihe hab ich ja gehasst und geliebt. Eigentlich geliebt, wenn da nicht dieses ewige Hin und Her zwischen Tess und Hardin gewesen wäre. Ab dem 3. Band war es mir wirklich zu viel und ich stand kurz vorm Abbrechen. Habs dann doch noch zu Ende gebracht, aber es war schon sehr zäh. Before Us möchte ich nun trotzdem eine Chance geben, ich hasse es, eine Reihe nicht zu beenden ;) So, jetzt jetzt hast du noch eine neue Leserin die sich übrigens auch sehr über deinen Besuch freuen würde - grins.

ganz liebe Grüße und schöne Lesemomente an diesem derzeit verregneten Wochenende

Sandra von http://www.sandraskreativelesezeit.blogspot.com
minicaspis bücherwelt hat gesagt…
Liebe Sandra,
das hört sich doch gut an :)
Ich wünsche dir ganz viel spaß beim Lesen.
Ich gucke jetzt auch mal ganz schnell bei dir vorbei :)
Liebe Grüße :)

Beliebte Posts aus diesem Blog

Lieblingszitat aus Ein ganzes halbes Jahr von Jojo Moyes

Ein wundervolles und bewegendes Buch

Ist es wirklich für immer ?