Posts

Ist es wirklich für immer ?

Bild
Alles was vielleicht für immer ist von Laura Tait & Jimmy Rice
420 Seiten- DuMONT Verlag ISBN:978-3832163747 Originaltitel: The Night that Changed Everything
Inhalt (Klappentext): Ein Traumpaar und so was wie Liebe Rebecca und Ben ergänzen sich perfekt: Er weint manchmal, wenn er kitschige Liebesfilme sieht. Ihre Augen tränen noch nicht mal beim Zwiebelschneiden. Während sie als Architektin Karriere macht, weiß er nicht so genau, was er mit seinem Leben anfangen möchte. Ihm fällt es leicht, mit fremden Menschen ins Gespräch zu kommen. Sie hasst Small Talk. Genau aus diesen Gründen sind die beiden das perfekte Paar. Nichts kann sie auseinanderbringen. Das glauben sie zumindest. Wenn da nur nicht diese eine Sache wäre, die Ben Rebecca eigentlich noch hätte sagen müssen und die sie schließlich selbst herausfindet. Auf einmal sind die beiden gezwungen, alles zu hinterfragen, was sie je voneinander wussten ...

Meine Meinung: Das neue Buch von Laura Tait & Jimmy Rice hat mich wieder vol…

Ein wundervolles und bewegendes Buch

Die Tage die ich dir verspreche von Lily Oliver
368 Seiten- Knaur Verlag  ISBN: 978-3426516768
Inhalt (Klappentext):
„Du hast Glück, Gwen. Alles wird gut.“ Seit ihrer Herztransplantation hört die junge Frau nichts anderes mehr. Doch statt Lebensfreunde empfindet sich nur Schuld gegenüber dem Menschen, der für sie gestorben ist. In ihr reift ein ungeheuerlicher Plan: Sie will ihr neues Herz verschenken und postet einen entsprechenden Anruf in einem Internetforum. Dessen Moderator Noah geht zum Schein darauf ein. Erst als Gwen vor ihm steht, merkt er, wie verzweifelt sie wirklich ist…

Meine Meinung: Der Roman „ Die Tage die ich dir verspreche“ ist das erste Buch das ich von Lily Oliver alias Alana Falk gelesen habe und ich muss sagen, ich wurde in keiner Weise enttäuscht. Die Geschichte rund um Gwen und Noah hat mich zutiefst berührt und mich nachdenklich gestimmt. Als ich das Buch zum ersten Mal in der Hand hatte habe ich eine ganz andere Geschichte erwartet, doch die Geschichte die mich erwar…

Eine Garantie für schöne Lesemomente

Bild
Herbstleuchten von Debbie Macomber
416 Seiten- Blanvalet Verlag ISBN:978-3734102943 Orginaltitel: Silver Linings. A Rose Harbor Novel (4)
Inhalt: Hinter jeder Herbstwolke wartet ein hoffnungsvoller Silberstreif … Jo Marie Rose hat ihr Glück endlich gefunden. Ihr kleines Rose Harbor Inn läuft sehr gut, und in Mark Taylor, der sie in Haus und Garten unterstützt, hat sie einen Freund gefunden, dem sie vertrauen kann. Doch sie spürt, dass Mark etwas vor ihr verheimlicht. Als er ihr eines Tages aus heiterem Himmel erzählt, dass er Cedar Cove verlassen wird, ist Jo Marie mehr als verwirrt. Gerade jetzt, als sie es endlich wieder geschafft hat, einem Mann ihr Herz zu öffnen, verliert sie ihn wieder. Als sie hinter Marks Geheimnis kommt, muss sie sich allerdings erstmal um zwei neue Gäste kümmern, die ihre ganz eigenen Antworten suchen … (Blanvalet Seite)

Meine Meinung:
Auch mit dem 4 Roman der Rose Harbor Reihen hat mich Debbie Macomber wieder voll und ganz überzeugt. Ich habe schon ganz aufgeregt a…

Unfassbar

Bild
Vierundzwanzig Stunden von Guillaume Musso 384 Seiten- Pendo Verlag ISBN: 978-3866124011 Originaltitel: L'instant présent 
Inhalt: Lisa träumt von einer Karriere als Schauspielerin. Um sich ihr Studium zu finanzieren, arbeitet sie in einer Bar in Manhattan. Dort macht sie eines Abends die Bekanntschaft eines faszinierenden, aber rätselhaften Mannes: Arthur Costello. Der junge Arzt hat eine ungewöhnliche Bitte: Lisa soll ihm dabei helfen, als Krankenschwester verkleidet seinen Großvater aus der Psychiatrie zu befreien. Sie lässt sich auf das Abenteuer ein. Zwar gelingt die nächtliche Aktion, doch verliert sie Arthur dabei aus den Augen. Erst ein Jahr später soll sie ihm wieder begegnen, aber diesmal ist sie es, die seine Hilfe braucht. Aus den beiden wird ein Liebespaar. Bald stellt sich heraus, dass Arthur kein Mann ist wie jeder andere. Er offenbart ihr sein schreckliches Geheimnis, und von nun an kämpfen beide gemeinsam gegen einen unerbittlichen Feind - die Zeit ... (Kurzbeschreibung…

Die Welt von Jo Marie

Bild
Sommersterne von Debbie Macomber
416 Seiten- Blanvalet Taschenbuch Verlag ISBN: 978-3734101908 Originaltitel: Love Letters. A Rose Harbor Novel (3)
Inhalt: Die Geschichte des Rose Harbor Inn und Jo Marie Rose geht weiter.  Auch im Sommer bekommt das Rose Harbor Inn wieder neue Gäste, die einiges an Ballast mit sich herum tragen. Da wäre zum einen Ellie Reynolds, die sich ein Zimmer im Rose Harbor Inn reserviert hat um sich in Cedar Cove mit einem Mann zutreffen, den sie zuvor noch nie gesehen hat. Die beiden haben sich im Internet kennengelernt.  Ellies Mutter war strickt gegen dieses Treffen und so hat Elie das Zimmer einige Male wieder abgesagt, doch letztendlich hat sie sich doch dazu durchrinnen können, nicht auf die Ratschläge ihrer Mutter zu hören. Doch wird sie dies am Ende nicht bereuen ? Außer Ellie wohnen dann noch Maggie und Roy Porter in dem kleinen Bed and Breakfast. Die beiden wollen diese Auszeit nutzen um ihre Ehe wieder in die richtigen Bahnen zu lenken.  Beide haben Fehler ge…

Das Haus das in den Wellen verschwand

Bild
Das Haus, das in den Wellen verschwand von Lucy Clark
384 Seiten- Piper Verlag ISBN:978-3492060295 Orginaltitel: The Blue
Klappentext: (vergleiche piper.de)
Als wir in den Wellen tanzten Lana und ihre beste Freundin Kitty wagen das ganz große Abenteuer und verlassen ihre Heimat England, um auf Weltreise zu gehen. Unterwegs treffen sie auf eine Gruppe junger Globetrotter, die mit ihrer Yacht »The Blue« von den Philippinen nach Neuseeland segelt. Schnell werden die beiden jungen Frauen Teil der Crew, und es beginnt eine aufregende Zeit voller neuer Erfahrungen vor der traumhaften Kulisse der Südsee. Doch auch das Paradies hat seine Grenzen. Denn Lana und Kitty merken bald, dass an Bord nichts ist, wie es scheint. Und als ein Crewmitglied mitten auf dem Ozean spurlos verschwindet, kommen nach und nach die Gründe ans Licht, weshalb ihre Mitreisenden die Fahrt wirklich angetreten haben …

Meine Meinung:
Der neue Roman von Lucy Clark konnte mich vollends begeistern. Mit einem tollen Schreibstil und…

Das Haus das in den Wellen verschwand...

Bild
Hallo ihr lieben,
heute beim Lesen von "Das Haus das in den Wellen verschwand" sind mir ein paar schöne Sätze aufgefallen, die ich in den nächsten Wochen gerne mit euch teilen möchte.
Wie macht ihr das beim Lesen, schreibt ihr euch schöne Sätze aus dem Buch raus oder streicht ihr sie vielleicht sogar im Buch an ?
Ich habe mir heute ein kleines Heftchen gekauft wo ich die Sätze jetzt rein schrieben will.

Das erste Zitat ist:

"Reisen muss kein Urlaub vom Leben sein- eigentlich ist es eine Gelegenheit, die Dinge aus einer anderen Perspektive zu betrachten"






Manchmal bekommt man wirklich einen anderen Blick auf den Alltag und die Probleme zu hause wenn man erstmal weg ist und etwas anderes sieht. Man ist etwas entfernt und kann durch diese Distanz manche Dinge etwas lockerer sehen oder man merkt auch das man auf einem Holzweg unterwegs ist.